Lebenslauf

Markus Schauer Portrait
Markus Schauer

1987-1989, Ausbildung zum med.-techn. Fachdienst am A.Ö. Krankenhaus St. Pölten

1989, Abschluss zur diplomierten medizinisch technischen Fachkraft

1989-1991, A.Ö. Krankenhaus St. Pölten  – Unfallabteilung / Radiologie

1991-2001, Landeskrankenhaus Lilienfeld – Radiologie

2002-2007, Studium der Osteopathie in Stuttgart, Maidstone (England)

2007, Abschluss Diplom Osteopath (DO)

2007, Internationale Abschlussprüfung an der Bundesarbeitsgemeinschaft für Osteopathie

2006-2008, Studium der Kinderosteopathie in Hamburg

2008, Abschluss zum diplompädiatrischen Osteopathen DPO, MSc.

2007-2008, Ausbildung zum Sportosteopathen in Hamburg

  • Fortbildungen:
    • Neurophysiologische Entwicklungsförderung in Wien / Arge Erziehungsberatung und Fortbildung GmbH
    • Therapeutisches Klettern in Hamburg / Fortbildungsinstitut Hamburg (FIH), Ulmkolleg in Ulm
    • „Osteopathische Vernetzung“, Masterkurs in Hamburg / OSD

2002-2007, Entwicklung des ersten Zentrums für  Therapeutisches Klettern in NÖ Weinburg

2007-2009, Geschäftsführer und therapeutischer Leiter des Therapeutischen Kletterzentrums in Weinburg NÖ

2008, Osteopathische Tätigkeit in der Sporttherapie Huber

2008, Osteopathische Tätigkeit in der Sport- und Wellnessresidenz Alpenrose in Maurach am Achensee

2009, Projektentwicklung Gesundheits-,  Therapie- und Kletterzentrum Hall

2009-2011, Entwicklung des zertifizierten Lehrganges Therapeutisches Klettern an der Privaten Universität für Gesundheitswissenschaften, medizinische Informatik & Technik – Umit Hall 2010/11

2011, Universitätsreferent an der Umit in Hall in Tirol seit 2011

2011, Lehrbeauftragter Referent an der BSPA (Bundessportakademie) Innsbruck seit 2011

2011, Lehrgangsleiter des zertifizierten Lehrganges für Therapeutisches Klettern an der Privaten Universität für Gesundheitswissenschaften, medizinische Informatik & Technik – Umit in Hall in Tirol

2012, Studium der angewandten Ernährungswissenschaften an der UMIT Hall in Tirol

2014, Betreuer des Östereichischen Jugend und Erwachsenen Kletternationalteams

2015, Diplom Sportmentaltrainer an der Akademie für Sport und Management

2015, Abschluss des Studium der angewandten Ernährungswissenschaften an der UMIT Hall in Tirol